Beratung

Unterschiedliche Lebenssituationen von Familien machen manchmal eine kompetente und unterstützende Hilfe notwendig.

Hierfür bieten die Gemeinde Barsbüttel und das Amt Siek eine Vielzahl an themenspezialisierten Beratungsmöglichkeiten an!



Erziehungs- und Familienberatung
Für Eltern, Kinder und Jugendliche bei Wolfgang Klespe

Di 12.00-18.00 Uhr

Bürgerhaus Barsbüttel
Soltausredder 20

Anmeldung Tel. 040/6702045

Erziehungs- und Familienberatung

Jugendamt Kreis Stormarn

Allgemeiner Sozialdienst (ASD)
Hauptstraße 38b
22885 Barsbüttel

Mo und Di 8.30 Uhr – 15.30 Uhr
Do 8.30 Uhr – 17.00 Uhr
Fr 8.30 Uhr - 12.00 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Simone Gotthardt 04531/1603545

s.gotthardt@kreis-stormarn.de

Anne Suljagic  04531/1603546

a.suljagic-ratajczak@kreis-stormarn.de

Maria Mahyari  04531/1603543

m.mahyari@kreis-stormarn.de

Jugendamt Kreis Stormarn

Kinderschutzbund Stormarn e.V.

Elternbriefe – für alle frischgebackenen Eltern im Kreis Stormarn

Der Kinderschutzbund verteilt kostenlos die Elternbriefe des Arbeitskreises Neue Erziehung. Eltern erhalten direkt ab Geburt ihres Kindes die Elternbriefe nach Hause. Diese beraten und begleiten die Eltern mit Informationen rund um die Entwicklung ihres Kindes – und das entsprechend dem Alter des Kindes. Anfangs kommen die Elternbriefe alle zwei Wochen, wenn das Kind älter ist, etwa alle drei Monate. Weitere Informationen erhalten Sie bei Martina Kindel, Tel.: 04532-280680.

 

Babysprechstunde

Jeden Mittwoch von 10:00 bis 11:00 Uhr findet im BLAUEN ELEFANTEN; Ahrensburg eine Babysprechstunde statt. Mütter können Fragen zu Schwangerschaft, Geburt, Ernährung und Finanzen mit einer Hebamme bzw. Kinderkrankenschwester besprechen. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

 

Elternkurs „Starke Eltern – starke Kinder“

Der Alltag mit Kindern kann aufreibend und stressig sein. Deshalb ist es gut, wenn Eltern gelernt haben, in Konfliktsituationen gelassen zu reagieren. Lernen kann man dies zum Beispiel im Elternkurs „Starke Eltern – starke Kinder“ des Kinderschutzbundes. Dieser Elternkurs findet in regelmäßigen Abständen statt. Informationen zu den nächsten Terminen erhalten Sie von Nina Gülzau, Tel.: 04102-455809.

 

Kinder-Kleider-Markt und Spielzeug-Markt

Am jeweils zweiten und letzten Freitag im Monat können Eltern im Kinderhaus BLAUER ELEFANT in Ahrensburg nach Kleidung und Spielzeug für ihre Kinder stöbern. Die Ausgabe ist kostenlos; um eine kleine Spende wird gebeten.

Die nächsten Termine in 2018: 09.02., 23.02., 09.03., 23.03., 27.04., 25.05., 08.06., 29.06.

Spielzeug, Kinderbücher und gut erhaltene Kinderkleidung werden gerne von Montag bis Freitag von 9:00 bis 13:00 Uhr und von 15:00 bis 17:00 Uhr angenommen. Vielen Dank!

 

Unterstützung durch eine Familienhebamme

Erwarten Sie ein Kind oder sind Sie gerade Mutter geworden und müssen gleichzeitig erhebliche Herausforderungen bewältigen, z.B. durch die Trennung von einem Partner, Arbeitslosigkeit oder aufgrund anderer Probleme? Rufen Sie uns an und wir klären, ob Sie die Unterstützung durch eine Familienhebamme erhalten können, Ansprechpartnerin: Nina Gülzau, Leiterin des Kinderhauses BLAUER ELEFANT, Ahrensburg, Tel.: 04102-455809.

 

Einvernehmliche Umgangsregelungen bei Trennung oder Scheidung

Manchen Eltern fällt es schwer, eine einvernehmliche Umgangsregelung für die gemeinsamen Kinder zu finden und umzusetzen. Mit dem „Betreuten Umgang“ bietet der Kinderschutzbund eine außergerichtliche Möglichkeit, den Kindern den Umgang mit dem umgangsberechtigten Elternteil im geschützten Rahmen zu ermöglichen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Andrea Schulz, Kinderhaus BLAUER ELEFANT Bargteheide, Tel.: 04532-5170.

 

Unsere Beratungstelefone – die Nummer(n) gegen Kummer:

 

Darüber reden hilft – anonym und kostenlos!

Elterntelefon: 0800/1110550

Mo.-Fr. 9:00-11:00 Uhr
Di.+Do. 17:00-19:00 Uhr

 Kinder- und Jugendtelefon:116111

Mo.-Sa. 14:00-20:00 Uhr

 

Die Online-Beratung für Kinder und Jugendliche des bke (Bundeskonferenz für Erziehungsberatung) – mit Unterstützung des Kinderschutzbundes:

https://jugend.bke-beratung.de

Kinder und Jugendliche können folgende Angebote nutzen:

  • die Einzelberatung (Mail-Beratung)
  • die offene Sprechstunde (Einzelberatung als Chat)
  • den Gruppenchat oder den Themenchat
  • das Forum.

 

Kinderschutzbund Stormarn e.V.

Schwangerschaftskonfliktberatung

Südstormarner Vereinigung für Sozialarbeit e.V.
Beratungszentrum Südstormarn
Scholtzstr. 13 b
21465 Reinbek

Telefon 040 - 72 73 84 50
Telefax 040 - 72 73 84 55

Schwangerschaftskonfliktberatung

Sucht- und Drogenberatung

Susanne Schories

Bürgerhaus Barsbüttel
Soltausredder 20, 22885 Barsbüttel

Do 15.00 – 18.00 Uhr

Oder nach Vereinbarung 040/6702045

Sucht- und Drogenberatung

Ein Leben ohne Konflikte gibt es nicht .Auch in der Familie muss man sich immer wieder auseinandersetzen und Schwierigkeiten überwinden.

Ich unterstütze Sie und/oder Ihre Familie dabei einen guten Umgang, eine Lösung, oder eine andere Perspektive in Bezug auf die Herausforderungen des Alltags zu finden oder noch konkreter eine Veränderung in Ihrer Familie oder Ihrem Leben umzusetzen.

Die Beratung setzt keine spezielle Problemlage voraus und erfordert auch keine Formalitäten für die Ratsuchenden. Sie ist kostenlos und unterliegt der Schweigepflicht. Sie können sich einzeln oder als Familie an mich wenden.

Tel. 040/67085820 oder 

Mo – Fr 8.00 – 15.00 Uhr  Gern rufe ich Sie auch zurück. Ein Termin wird individuell  mit Ihnen abgestimmt, ebenso die Örtlichkeit( Familienzentrum oder Schulzentrum)

Eltern - und Erziehungsberatung

Für alle rechtlichen Fragen zum Thema Trennung, Scheidung, Unterhalt, Umgangsrecht, Sorgerecht, Vaterschaft u.v.m. gibt es die Möglichkeit der kostenlosen Kurzberatung im Büro des Familienzentrums im Bürgerhaus Barsbüttel.

Fragen zum Arbeits- und Mietrecht können hier ebenfalls beantwortet werden.

Die Beratung durch die Rechtsanwältinnen Isabel Vieth und Ilona Uebach sind selbstverständlich vertraulich und unterliegen der Schweigepflicht.

Termine werden jeweils dienstags zwischen 9.00 und 11.00 Uhr sowie donnerstags zwischen 16.00 und 18.00 Uhr angeboten( außer in den Schulferien).

Sollten Sie einen Termin wünschen, melden Sie sich gerne beim Familienzentrum!

Rechtliche Informationen im Familienzentrum

SchreiBabyAmbulanz

Kompetenzzentrum Frühe Hilfe e.V.

In der SchreiBabyAmbulanz begleiten wir Eltern, Familien mit Säuglingen und Kleinkindern von 0-3 Jahren die viel schreien, wenig schlafen und sich schlecht beruhigen lassen, an Ess- oder Entwicklungsstörungen leiden, sowie Mütter, die eine traumatische Geburt erlebt haben und daran noch leiden. Ebenso begleiten wir Mütter mit einer nachgeburtlichen Depresssion und stellen den Konrakt zur ärztlichen Seite her.

Termine innerhalb von 48 Stunden

Monika Wiborny, Tel. 040 459248

Maria Sarfo 0176- 69 72 44 77

Standorte: Reinbek, Ahrensburg, Bad Oldesloe

E-Mail: 

http://www.sba-kompetenzzentzrum.de/

http://www.schreibabyambulanz-stormarn.de/

Monika Wiborny begleitet die Sing- und Spielgruppe im JugendzentrumAKKU, Am Akku 4, 22885 Barsbüttel an jedem 3. Dienstag im Monat und ist dort für Mütter aus Barsbüttel und dem Amt Siek gesprächsbereit und steht ihnen helfend zur Seite.

SchreiBabyAmbulanz

Pro Familia

Schwangerschaftskonfliktberatung und Mutter-Kind-Stiftung, sozialrechtliche Beratung

Lindenstraße 3 (Wolke 3)

22941 Bargteheide

Anmeldung unter Tel. 04102 32966

www.profamilia-sh.de

E-Mail:

Postanschrift:

Pro Familia Ahrensburg

Große Straße 4

22926 Ahrensburg

Pro Familia / Schwangerschaftskonfliktberatung

Frauen helfen Frauen Stormarn e.V.

Wir beraten vertraulich, kostenlos und auf Wunsch anonym.

Lindenstraße 3 (Wolke 3)

22941 Bargteheide


Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat 09:00-12:00 Uhr

Anmeldung unter: 04531 86772

www.frauenhelfenfrauenstormarn.de

Postanschrift:

Frauen helfen Frauen  Stormarn e.V.

Bahnhofstraße 12

23843 Bad Oldesloe

Frauen helfen Frauen Stormarn e.V.

Sozialamt Gemeinde Barsbüttel

Stiefenhofer Platz 1 (Postanschrift), vorübergehender Sitz im Waldenburger Weg 2
22885 Barsbüttel

Ramona Grigoryan: 040/67072323

Christin-Alice Gintel : 040 67072-325

Stefan Jacke : 040 67072-324

Sozialamt Gemeinde Barsbüttel

Frau Nicole Korzeniec
Sachgebietsleiterin Soziales, Flüchtlingsangelegenheiten Kontaktdaten
Rathaus - Fachbereich 3, Zimmer 4
Waldenburger Weg 2
22885 Barsbüttel
Telefon: 040 67072-322
Telefax: 040 67072-301
E-Mail:
Aufgaben:
Sachgebietsleitung Soziales
Koordination der Flüchtlingshilfe und des Ehrenamtes
 

Flüchtlingsangelegenheiten Gemeinde Barsbüttel

Kontaktdaten der Sprach- und Kulturmittler der AWO in der Gemeinde Barsbüttel

Alina Jankowski, Sozialpädagogin  (englisch) 0151/44667898

Jamila El Oucham  Sprach- und Kulturmittlerin   (arabisch, farsi, dari)   0151/44667914

Nasir Jawanshir  farsi, Sprach- und Kulturmittler   (persisch) 0151/70339529

Isam-Aliessa, Sprach-und Kulturmittler     (arabisch)   0151/57002457

Sprach- und Kulturmittler der AWO in der Gemeinde Barsbüttel

Sprechzeiten der Sprach- und Kulturmittler der AWO im Amt Siek:

Jeden Dienstag von 13.00 bis 16.00 Uhr ist ein zuständiger Sprach- und Kulturmittler der AWO für die Sprachen Deutsch, Englisch, Dari, Farsi und Pashtoo in der Amtsverwaltung anzutreffen sowie an jedem Mittwoch von 10.30 bis 13.00 Uhr für die Sprachen Deutsch und Englisch.

NEU jetzt auch Dienstags von 11.30 bis 14.00 Uhr für die Sprache Arabisch!

Ansprechpartner:
FrauS. Koschinsky
Amt Siek, Zimmer 8
Hauptstraße 49
22962 Siek
Mobil: 0171 9878645
E-Mail:
 
Frau M. Harder

Amt Siek, Zimmer 9
Hauptstraße 49
22962 Siek
Telefon: 04107 8893-200
E-Mail:
 
Frau K. Ruge

Amt Siek, Zimmer 8
Hauptstraße 49
22962 Siek
Telefon: 04107 8893-222
E-Mail:
 
 



Sprach- und Kulturmittler der AWO im Amt Siek

Gesundheitsamt

Mommsenstraße 11, 23843 Bad Oldesloe

Fachdienstleiter Andreas Musiol

Tel. 04531/1601283

Gesundheitsamt

Familie& Soziales & Gesundheit Amt Siek


Frau K. Ruge
Amt Siek, Zimmer 8
Hauptstraße 49
22962 Siek
Telefon: 04107 8893-222
E-Mail:

Familie & Soziales & Gesundheit Amt Siek

Ein Team von Fachleuten aus dem psychologischen und sozialpädagogischen Bereich bietet Erwachsenen, Eltern, Jugendlichen und Kindern Hilfe in schwierigen und konfliktreichen Situationen.

Folgende Bereiche finden Sie unter einem Dach:

  • Frauen- und Mädchenberatung
  • Schwangerschaftskonfliktberatung
  • Erziehungs- und Familienberatung
  • Sucht- und Drogenberatung
  • Sozialpsychiatrische Beratung und Betreuung

Durch die Vielzahl an Angeboten und die Bereitstellung der gesamten Leistungspalette an den Standorten in Reinbek, Glinde, Trittau und Barsbüttel ist es möglich, integrative bereichsübergreifende Hilfestellungen zu leisten. Sollte das Anliegen der Klienten unterschiedliche Beratungsfelder berühren, zum Bei­spiel die Erziehungs- und die Suchtberatung, erhalten sie unkompliziert die erforderliche, aufeinander abgestimmte Unterstützung aus beiden Fachberatungen (integratives Modell des Beratungszentrums).

Das Beratungszentrum bietet kurzfristige Termine vor Ort und gewährleistet einen niederschwelligen Zugang zu den Angeboten. Die Beratung ist für Klienten kostenfrei und un­terliegt der Schweigepflicht.

Zum Selbstverständnis unserer Arbeit gehört ein hoher Standard an Fachlichkeit. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verfügen in der Regel über eine psychotherapeutische Ausbildung und bilden sich regelmäßig fort.

Die Vernetzung mit den anderen sozialen Einrichtungen der SVS sowie anderer Träger und Multiplikatoren in der Region ermöglicht die hohe Qualität von Hilfsangeboten.

Zentral erreichen Sie uns:

Mo.-Fr. 9 bis 12 Uhr
Mo, Di, Mi, Do 15 bis 18 Uhr
Nicole Hilgert , Doris Müller (Koordination)

Südstormarner Vereinigung für Sozialarbeit e.V.
Beratungszentrum Südstormarn
Scholtzstr. 13 b
21465 Reinbek
Telefon 040 - 72 73 84 50
Telefax 040 - 72 73 84 55
bz@svs-stormarn.de

Beratungszentrum Südstormarn

BEHERZT - Hilfen für Kinder psychisch erkrankter Eltern

Für Kinder sind die Eltern die wichtigsten Menschen im Leben. Leiden Mutter oder Vater an einer psychischen Erkrankung, hat dies gravierende Folgen für die Kinder – ihre gesunde Entwicklung ist gefährdet.

Die betroffenen Familien brauchen Entlastung, Austausch und Information. Hier setzt BEHERZT im Kreis Stormarn mit individuell zugeschnittenen Beratungs-und Präventionsangeboten für die betroffenen Kinder, Jugendlichen und ihre Familien an.

Anspechpartnerin

Anne-Kathrin Neubau

Arbeiterwohlfahrt, KV Stormarn e.V.
Große Straße 28-30
22926 Ahrensburg

Telefon 04102 / 21 15 457
Fax 04102 / 21 15 460

E-Mail:beherzt@awo-sh.de

Homepage:http://www.awo-stormarn.de/angebote-dienstleistungen/psyche/beherzt/ 

Für weitere Informationen zu unseren Angeboten bzw.
zur Vereinbarung eines persönlichen Beratungstermins
nehmen Sie bitte telefonisch oder per Mail Kontakt zu uns
auf.

BEHERZT Hilfe für Kinder psychisch erkrankter Eltern

Gewalt hat viele Gesichter. Es gibt einen Ausweg. Sie können anrufen, unabhängig davon,

...ob die Gewalt noch andauert oder es eine frühere Erfahrung ist, die Sie belastet.

...welcher Art die Übergriffe sind.

...wer der Täter oder die Täterin ist.

0700/99911444

Mo-Fr  15.00-01.00 Uhr

Sa + So  10.00- 01.00 Uhr

www.helpline-sh.de

Frauennotruf.kiel@t-online.de

Bei Bedarf vermittelt die Helpline Unterstützungsangebote und Zufluchtsmöglichkeiten in Ihrer Nähe.

Sie können auch anonym bleiben. Die Mitarbeiterin unterliegt der Schweigepflicht. Niemand erfährt von dem Gespräch. Ohne Ihren Willen werden keine Schritte in die Wege geleitet.

Frauenhelpline

Kontakt:

Tel. 040/6708715

info@hebamme-barsbuettel.de

Hebamme Claudia Techen

Für pflegende Angehörige & ehrenamtlich Helfende

unabhängig   kompetent   gemeinnützig

Kostenfreie Pflegekurse für Angehörige

Kostenfreie Unabhängige Beratung zu Hause

Kostenfreie Individuelle Schulung zu Hause

Kontakt und Anmeldung: 040/18204026

anmeldung@angehoerigenschule.de

DIE ANGEHÖRIGENSCHULE

kostenfrei          116111

Kinder und Jugendtelefon "Die Nummer gegen Kummer"

Die Informationsseite des Kreises Stormarn zum Thema Kinder- und Jugendschutz kann weiterhelfen:

www.jugendschutz-stormarn.de

Kinder- und Jugendschutz, Gewalt & Mobbing, Medien & Sucht

Gemeinschaftszentrum
Sönke-Nissen-Park Stiftung
Schuldnerberatung / Insolvenzberatung
Möllner Landstraße 53, 21509 Glinde
Tel.: 040 / 71 00 04-22/ -23 / -24
Fax: 040 / 71 00 04-21
Schuldnerberatung@gutshaus-glinde.de
_________________________________________________________________________________

Schuldnerberatung/ Insolvenzberatung

AWO Soziale Dienstleistungen gGmbh
Schuldnerberatung / Insolvenzberatung
Berliner Ring 12, 23843 Bad Oldesloe
Tel.: 04531/ 38 02
Fax: 04531/ 67 94 30
schuldnerberatung-stormarn@awo-sh.de

Schuldnerberatung/ Insolvenzberatung AWO Kreis Stormarn

Kreis Stormarn
Frauenhaus Stormarn
Tel.: 041 02 / 8 17 09
frauenhaus-stormarn@gmx.de

Frauenhaus Kreis Stormarn

Das Kinder- und Jugendtelefon
Beim Kinder- und Jugendtelefon finden Kinder und Jugendliche an-
onym und unkompliziert Gesprächspartnerinnen und Gesprächspart-
ner, die sie bei all ihren Fragen und Problemen ernst nehmen und ih-
nen zuhören.
Das Kinder- und Jugendtelefon ist unter der bundeseinheitlichen
kostenlosen Rufnummer 0800 / 111 0 333
zu erreichen.
Auch Anrufe mit dem Handy sind kostenlos.
Machen Sie Ihre Kinder auf dieses Angebot aufmerksam, oft hilft
schon ein kurzes Telefonat, um einen anderen Blickwinkel auf die
eigene Situation zu bekommen. Die Kinder- und Jugendtelefone
sind von Montag bis Freitag von 14.00- 20.00 Uhr erreichbar, am
Sonnabend aus dem Festnetz im Raum Kiel von 14.00–20.00

Das Kinder - und Jugendtelefon

Das Elterntelefon
Das Elterntelefon unterstützt Eltern und Erziehungsverantwortliche
kompetent und anonym bei allen Erziehungsfragen. Es versteht sich
insbesondere als präventives Angebot zur Unterstützung einer ge-
waltfreien Erziehung. Das Elterntelefon ist Montag bis Freitag von
9.00–11.00 Uhr und Dienstag und Donnerstag von 17.00–19.00 Uhr
unter der kostenlosen bundesweiten Rufnummer
0800 / 111 0 550 zu erreichen.

Das Elterntelefon

Landesförderzentrum Hören und Kommunikation, Schleswig

Georg-Wilhelm-Pfingsten-Schule

Pädoaudiologische Beratungsstelle:

Für Kinder, von Geburt bis zum Abitur bzw. 1. Berufsausbildung

Wir fördern und unterstützen hörgeschädigte Schüler_innen an den Schulen Schleswig-Holsteins.

Frau Karin Rebesky

Sonderschullehrerin, Abteilung für integrative Beschulung

Lutherstraße 14

24837 Schleswig

Tel. 04532 2780944

E-Mail:karin.rebesky@lfzsl.de

www.lfzhoeren-schleswig.de

Landesförderzentrum Hören und Kommunikation, Schleswig

Landesförderzentrum  Sehen, Schleswig

Seit 1983 unterstützt und berät das Landesförderzentrum Sehen, Schleswig, sehbehinderte und blinde Kinder und Jugendliche und junge Erwachsene vor der Einschulung, in der Schulzeit und während der Berufsausbildung. Die Einrichtung des Landes Schleswig-Holstein arbeitet dezentral - überregional - wohnortnah.

Leitung: Herr Josef Adrian

Sekretariat:

Frau Nicole Erdmann

Frau Dörte Hüneken

Bürozeiten:

Montag-Donnerstag: 07:30-16:00 Uhr

Freitag:                  07:30-13:00 Uhr

Lutherstraße 14

24837 Schleswig

Tel. 04621 8075


E-Mail:mail@lfs-schleswig.de

www.lfs-schleswig.de

Landesförderzentrum Sehen, Schleswig